Apr
30
2014

FARO kennen lernen

Vor nicht allzu langer Zeit noch Fiktion – heute Realität: Portable 3D-Messtechnik. FARO präsentiert aktuelle Entwicklungen und Produkte auf den Fachmessen 2014, von Stuttgart über Wien und Chemnitz bis Erfurt und München.

In der Planung und Architektur sowie in der produzierenden Industrie nimmt präzise 3D-Lasermessung einen immer größeren Raum ein. Die moderne Technologie leistet beispielsweise bei der Planung und Bewirtschaftung komplexer Fabrikanlagen wertvolle Unterstützung.

Zu den innovativsten Produkten in diesem Segment gehören die Laserscanner von FARO. Der neue FARO Focus3D X 130 unterstreicht erneut den Anspruch von FARO als weltweit führender Anbieter.

Gelegenheit, den neuen Focus3D X 130 kennenzulernen, gibt es an folgenden Terminen:

Druck

Der ultra-portable Focus3D X 130 steht für schnelle, einfache und genaue Messungen: So erfasst er Produktions-und Versorgungsanlagen, großvolumige Bauteile sowie komplexe Gebäude­strukturen im Handumdrehen. Dafür vereint der neue Laserscanner hochpräzise Scan-Technologie mit einem intuitiven Bedienkonzept und punktet mit Zuverlässigkeit und Flexibilität. Zudem ermöglicht er Echtzeit-Ansichten von aufgezeichneten Daten. Deren Weiterverarbeitung lässt bald kaum noch Wünsche offen – FARO stellt dafür bei den Fachmessen die Version 5.3 der leistungsstarken SCENE Scan-Verarbeitungssoftware vor.

Weitere technische Lösungen zur 3D-Lasermessung präsentiert FARO bei folgenden Fachmessen für Messtechnik und Automatisierung:

  • Control, 6. – 9. Mai, Stuttgart, Halle 3, Stand Nr. 3404
  • SIT, 14. – 16. Mai, Chemnitz   ; Sächsische Industrie- und Technologiemesse in Chemnitz
  • Automatica, 3. – 9. Juni, München

Der neue FARO Focus3D X 130.

 

 

Schnelle und genaue Messungen  macht der portable Laserscanner FARO Focus3D X 130 möglich. Bei den Fachmessen Intertool und Fab Con 3.D besteht die Möglichkeit, den Scanner in Aktion zu erleben.

 

 



Der Laserscanner Blog

Alles rund um Laserscanning, 3D-Dokumentation und 3D-Messtechnik für Architekten und Bauingenieure

RSS Feed RSS-Feed

Follow us on twitter

Follow us on twitter

Aktuelle Kommentare

    Rss-Feed