Jun
11
2014

Webinar verrät Details zur neuen Software

Gerade erst hat FARO die neue Version SCENE 5.3 vorgestellt, jetzt besteht die Möglichkeit, die neue Laserscanning-Software bei einem kostenfreien Webinar kennen zu lernen.

Das Bild zeigt einen Screenshot der Software.

Die neue Software erlaubt eine schnelle und präzise Ausrichtung anhand der Cloud-to-Cloud Registrierung.Abb.: FARO

Für Anwender halten die aktuellen Versionen von FARO SCENE und die cloud-basierte Sofwarelösung WebShare Cloud 1.5 einige neue Möglichkeiten und Verbesserungen bereit. Wie diese konkret aussehen, zeigt das

Webinar am Donnerstag, 26. Juni 2014, 14 Uhr – 15 Uhr.

Renommierte Experten erklären live, wie sich die neue Laserscanning Software optimal einsetzen lässt. Die Teilnehmer erfahren alles über die neuen Funktionen und welche Vorteile sie dadurch für ihre Arbeit haben.
Nach der Registrierung erhalten Sie eine Mail mit den Zugangsdaten. Beginn der zirka einstündigen Session ist am 26. Juni um 14 Uhr.

Apr
30
2014

FARO kennen lernen

Vor nicht allzu langer Zeit noch Fiktion – heute Realität: Portable 3D-Messtechnik. FARO präsentiert aktuelle Entwicklungen und Produkte auf den Fachmessen 2014, von Stuttgart über Wien und Chemnitz bis Erfurt und München.

In der Planung und Architektur sowie in der produzierenden Industrie nimmt präzise 3D-Lasermessung einen immer größeren Raum ein. Die moderne Technologie leistet beispielsweise bei der Planung und Bewirtschaftung komplexer Fabrikanlagen wertvolle Unterstützung.

Zu den innovativsten Produkten in diesem Segment gehören die Laserscanner von FARO. Der neue FARO Focus3D X 130 unterstreicht erneut den Anspruch von FARO als weltweit führender Anbieter.

Gelegenheit, den neuen Focus3D X 130 kennenzulernen, gibt es an folgenden Terminen:

Druck

Der ultra-portable Focus3D X 130 steht für schnelle, einfache und genaue Messungen: So erfasst er Produktions-und Versorgungsanlagen, großvolumige Bauteile sowie komplexe Gebäude­strukturen im Handumdrehen. Dafür vereint der neue Laserscanner hochpräzise Scan-Technologie mit einem intuitiven Bedienkonzept und punktet mit Zuverlässigkeit und Flexibilität. Zudem ermöglicht er Echtzeit-Ansichten von aufgezeichneten Daten. Deren Weiterverarbeitung lässt bald kaum noch Wünsche offen – FARO stellt dafür bei den Fachmessen die Version 5.3 der leistungsstarken SCENE Scan-Verarbeitungssoftware vor.

Weitere technische Lösungen zur 3D-Lasermessung präsentiert FARO bei folgenden Fachmessen für Messtechnik und Automatisierung:

  • Control, 6. – 9. Mai, Stuttgart, Halle 3, Stand Nr. 3404
  • SIT, 14. – 16. Mai, Chemnitz   ; Sächsische Industrie- und Technologiemesse in Chemnitz
  • Automatica, 3. – 9. Juni, München

Der neue FARO Focus3D X 130.

 

 

Schnelle und genaue Messungen  macht der portable Laserscanner FARO Focus3D X 130 möglich. Bei den Fachmessen Intertool und Fab Con 3.D besteht die Möglichkeit, den Scanner in Aktion zu erleben.

 

 

Feb
13
2014

Virtuelle Zukunft mit Gänsehauteffekt – 3D User Meeting in Andechs bietet attraktives Programm

Der Focus3D mit „Flügeln“Das Programm des FARO 3D User Meeting am 3. und 4. April in Andechs hat es in sich: Zahlreiche Experten der 3D Dokumentation werden spannende Best Practise Beispiele vorstellen. Sei es das Schloss von Versailles, die Höhlen von Gomantong auf Borneo, forensische Bestandsaufnahmen oder der Quantensprung in der Computer Generated Imagery (CGI) via Laserscanning – die Bandbreite der möglichen Anwendungen sind beeindruckend. Über zwei Tage hinweg zeigen Spezialisten aus der Praxis, wie das Arbeiten etwa mit dem FARO Focus 3D hilft, das Kulturerbe zu bewahren, der Einsatz in Gefahrengebieten sicherer und polizeiliche Arbeiten einfacher zu machen.

Ein attraktiver Blick in die Zukunft der Filmwirtschaft verspricht der Schwerpunkt-Block zu CGI. Vier Workshops werden sich ganz dem Thema widmen. Weitere Workshops, Vorträge und der Gelegenheit, mit FARO-Experten ins Gespräch zu kommen, werden das User Meeting zu einem Hot Spot des 3D Laserscannings machen.  

Aus Kapazitätsgründen ist die Besucherzahl beim Meeting in Andechs auf 250 beschränkt. Wenn Sie sich also schnell entscheiden, sind Sie auf jeden Fall mit von der Partie.

logo-3d-user-meeting-2014

Dez
17
2013

Heiße Tipps für den Messe-Winter 2014

Wer neugierig ist auf die Produktinnovationen von FARO, hat im Winter reichlich Gelegenheit, 3D Scanner, Messarme und Software-Lösungen in Aktion zu erleben. Gleich auf sechs europäischen Messen und Events zwischen Basel, Frankfurt/Main und Hamburg sind die Spezialisten für portable 3D-Messtechnik in den kommenden Monaten präsent.

Die Termine auf einen Blick

  • Euroguss, 14. – 16. Januar 2014, Nürnberg, Halle 7, Stand Nr. 7-568. Ticket
  • Nortec, 21. – 24. Januar 2014, Hamburg. Ticket
  • Swissbau, 21. – 25. Januar 2014, Basel, Halle 1.1, Stand Nr. B 48. Ticket
  • Swissplastics, 21. – 23. Januar 2014, Luzern. Ticket
  • Oldenburger 3D-Tage, 12. – 13. Februar 2014, Oldenburg
  • Facility Management, 25. – 27. Februar 2014, Frankfurt/Main.
 Was erwartet die Teilnehmer?

Im Mittelpunkt der Messeauftritte bei Euroguss, Nortec und Swiss Plastics stehen wirtschaftliche Messlösungen, beispielsweise für die Ausrichtung und Kalibrierung von Anlagen und Maschinen. Hier zeigt der FARO Edge ScanArm ES seine Stärke. Er ist sicher eines der leistungsfähigsten portablen Messsysteme für berührungslose und taktile Messungen – und besonders geeignet für Produktentwicklung, Inspektion und Qualitätskontrolle.

Auf der Swissbau in Basel , den Oldenburger 3D-Tagen sowie auf der „Facility Management“ steht der mobile Laserscanner FARO Focus X 330 mit seiner phänomenalen Reichweite von über 300 Metern im Mittelpunkt. Er setzt neue Maßstäbe bei der Erfassung von Gebäuden oder Außenbereichen.

Vielleicht ist auch ein Termin in Ihrer Nähe? Besuchen Sie uns am Messestand und sichern Sie sich jetzt mit einem Klick auf den Link in der Terminübersicht Ihr kostenfreies Ticket.

 

Besuchen Sie FARO bei den Winter-Messen 2014 und erleben Sie den Edge ScanArm ES in Aktion.

Fotos: FARO

Dez
12
2013

3D Experten gehen ins Kloster

logo-3d-user-meeting-2014Die Plattform für 3D Experten aus ganz Europa hat einen Namen: FARO 3D Documentation User Meeting. In ihrer vierten Auflage am 3. und 4. April 2014 bietet die Fachtagung mit dem Kloster Andechs am Ammersee in Bayern wieder ein attraktives Domizil auf.

3D Laserscanning steht mittlerweile in vielen Branchen hoch im Kurs: Industrie- und Anlagenbau, Automotiv, Berg- und Tunnelbau und Denkmalpflege setzen die moderne Technologie für ihre Bedürfnisse ein. Die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch für Experten aber auch Anfänger bietet das 3D User Meeting, zu dem wir Sie schon heute herzlich einladen.

Praxisnahe Präsentationen

Ein Erfolgsrezept der internationalen Veranstaltung ist die gelungene Mischung aus Learning Sessions, Workshops, Power Speeches und einem Ausstellungsbereich, in dem neue Hard- und Softwarelösungen präsentiert werden. Die Referenten aus den verschiedenen Fachbereichen stehen für den starken Praxisbezug: Sie berichten aus ihren aktuellen Projekten und geben Tipps und Erfahrungen weiter. Zudem besteht auch reichlich Gelegenheit zum Netzwerken. Dem internationalen Teilnehmerfeld ist auch die Tagungssprache gezollt – üblicherweise werden Vorträge und gemeinsame Sessions in Englisch gehalten.

Aus Kapazitätsgründen ist die Besucherzahl beim Meeting in Andechs auf 250 beschränkt. Wenn Sie sich also schnell entscheiden, sind Sie auf jeden Fall mit von der Partie. Noch dazu profitieren Sie bis 31. Januar 2014 von dem Frühbuchertarif. Weitere Informationen und Anmeldung.

Nov
04
2013

Webinar zum FARO Focus3D X 330

Entdecken Sie die neue Dimension von 3D-Dokumentation. Wir laden Sie am Donnerstag, 7. November 2013, ab 15 Uhr zu einem Webinar ein, bei dem Sie Gelegenheit haben, den neuen FARO Laser Scanner Focus 3D X 330 kennen zu lernen.

Im Webinar führen wir Ihnen die Features des neuen FARO Laserscanners vor:

  • Scannen von Objekten oder Strukturen in bis zu 330 Metern Entfernung
  • Weniger Einzelscans und somit deutlich schnelleres Aufmaß
  • Exakte dreidimensionale und fotorealistische Modelle
  • Scannen in schwer zugänglichem Gelände durch leichtes und kompaktes Design und ausdauernde Batterie
  • Volle Leistungsfähigkeit sogar in direktem Sonnenlicht
  • Einfache Erfassung der Lage der Vermessungsobjekte in ihrer Umgebung mittels integriertem GPS-Empfänger
  • Höhere Messgenauigkeit
  • Reduziertes Rauschen
  • Laser der Klasse 1 und somit „eye-safe“

faro-focus3d-x-330

Beginn ist um 15 Uhr, die Moderation liegt bei Stefan Hug, Account Manager Laserscanner.

Die Registrierung zum Webinar ist hier möglich.

Okt
17
2013

Ein Hightech-Kraftpaket begeistert die Laserscan-Community

Premiere gelungen – mit diesem Fazit kam unser Messeteam zurück von der INTERGEO in Essen.  Unumstrittener Star auf der internationalen Leitmesse für Geodäsie war der Laser Scanner FARO Focus3D X 330.

Vom internationalen Fachpublikum wurden unsere Neuentwicklungen geradezu begeistert aufgenommen. Insbesondere der Laser Scanner FARO Focus3D X 330 mit seiner phänomenalen Reichweite von bis zu 330 Metern. Er eignet sich besonders für den Einsatz im Freien – das High-Tech-Kraftpaket ist dafür mit speziellen Qualitäten ausgestattet. Er bietet die Möglichkeit

  • auch bei vollem Sonnenlicht zu scannen,
  • GPS-Ortung,
  • strapazierfähiges Schutzcover,
  • und das alles verpackt als leichtester und kleinster Laserscanner auf dem Markt.

 Scancopter geht in die Luft

Ein weiterer Eyecatcher am FARO-Stand war der Scancopter, mit dem Scans aus der Vogelperspektive möglich sind – dies eröffnet spannende und ungewohnte Ausblicke. Überzeugen konnten sich die Besucher davon am Messestand und auch im Freibereich. Diese Flugscans sind nur in Kombination mit dem FARO Laser Scanner Focus3D möglich, da dieser besonders leicht und handlich ist. Wenn der Laser Scanner in die Luft geht, werden auch schwer zugängliche Stellen plötzlich einsehbar und lassen sich exakt erfassen.

An dieser Stelle bereits vorgestellt, haben wir unsere neue SCENE WebShare Cloud. Mit ihr ist der Austausch und die Verwaltung selbst von umfangreichen Daten ganz einfach möglich – auch ohne Serverkapazität. Die SCENE WebShare Cloud war im Messetrubel auf der INTERGEO jederzeit sichtbar:  Die weißen Wolken-Luftballons wurden von Standbesuchern gern mitgenommen und schwebten so über das gesamte Messegelände.

Eine Weltneuheit präsentierte FARO auf der INTERGEO in Essen: den Laser Scanner FARO Focus3D X 330 mit einer phänomenalen Reichweite. Entsprechend gefragt waren die Gesprächspartner am Messestand. Im Bild rechts der Scancoptor, der hochwertige Scans aus der Vogelperspektive liefert. Fotos: FARO


 

Sep
26
2013

INTERGEO – jetzt kostenloses Messeticket sichern!

Intergeo Banner personalisiertAm 8. Oktober geht in Essen wieder die weltweit größte Veranstaltung im Bereich Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement an den Start. Die Leitmesse und der Kongress INTERGEO erfassen alle wichtigen Trends: von der Erhebung geobasierter Daten über die Veredelung bis zur systemintegrierten Applikation.

FARO wird eine spektakuläre Neuheit vorstellen. Seien Sie bei der Weltpremiere dabei und entdecken Sie die neuesten Technologien und branchenspezifische Softwarelösungen im Bereich der portablen 3D-Messtechnik auf unserem Messestand.

Sichern Sie sich jetzt ihr kostenloses Messeticket

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Wann: 08.- 10. Oktober 2013

Wo: Messegelände Essen, Halle 3 – Stand B3.005

 

Sep
24
2013

Der Countdown läuft: CyArk erfasst 500 Welterbestätten in 5 Jahren

CyArk 500 Header1200px

 

 

Die Spannung steigt: Wer schafft wohl den Sprung in die CyArk 500 Challenge? Das ehrgeizige Ziel der internationalen Non-Profit-Organisation CyArk  ist es, 500 Welterbestätten in 5 Jahren zu erfassen, zu dokumentieren und damit zu konservieren. Der Startschuss fällt am 20. Oktober 2013 im ehrwürdigen London Tower, Großbritannien.

Weltweit sind die Denkmäler des Welterbes bedroht – durch Naturkatastrophen, Sonne, Wind und Regen, Feuer und menschliche Konflikte. Die Mittel, sie dauerhaft zu schützen sind begrenzt. Jedoch eröffnen moderne Technologien neue Wege, um sie für die Nachwelt zu erhalten: Mit digitaler Lasertechnik, 3D Dokumentation und moderner High Dynamic Range Fotografie, kurz HDR . Als kompetenter Partner unterstützt FARO die Unternehmung mit seiner portablen 3D Messtechnik.

Offizielle Projektvorstellung der CyArk 500 Challenge ist im Rahmen einer internationalen Konferenz im Oktober. CyArk Gründer Ben Kacyra gibt dort bekannt, nach welchen Kriterien die Auswahl erfolgt und stellt die Stätten vor, die als erste systematisch erfasst werden sollen. Im Praxisteil präsentiert FARO live die enormen Möglichkeiten, die der FARO Laser Scanner bei der Erfassung von historischen und natürlichen Welterbestätten bietet. Der kompakte und leicht handhabbare FARO Laser Scanner Focus3D stellt in Sekundenschnelle detaillierte Daten zur Verfügung aus denen sich 360 Grad Punktewolken und 3D Modelle generieren lassen. Sie liefern wichtige Details für die Restaurierung und die wissenschaftliche Analyse oder Rekonstruktion der historischen Stätten. Wie’s geht, zeigen die Experten beim Event in London.

Der Präsentation folgt eine zweitägige Tagung, die Experten verschiedener Fachgebiete aus allen Teilen der Welt zusammen bringt. Hier werden Erfahrungen und Methoden bei der Erfassung von Welterbestätten diskutiert und überlegt, wie das Instrumentarium weiter geschärft und neue Mitstreiter sowie Spenden gewonnen werden können.

Aktuelle Projekte der CyArk werden übrigens auch auf Facebook  vorgestellt und kommuniziert. Rund 100 Projekte hat die CyArk bereits öffentlich zugänglich gemacht – vom antiken Pompeji über die altägyptische Stadt Theben bis hin zu der Bergkette Mount Rushmore in South Dakota – nun sollen 500 weitere folgen. Anmeldungen zur CyArk 500 Launch mit Konferenz sind noch möglich.

Sep
11
2013

Heißer Herbst im Anmarsch – FARO präsentiert seine Produkte auf Messen

Ein heißer Messeherbst wartet auf die Anhänger präziser 3D-Lasermessungen. Wenn Sie sich über die aktuellen Entwicklungen portabler und berührungsloser Messtechnik informieren wollen, finden Sie dazu reichlich Gelegenheit – von Stuttgart über Frankfurt am Main und Essen bis hin nach Hannover.

Intergeo Banner personalisiert

FARO, weltweit führender Anbieter portabler 3D-Messtechnik, hat bei seiner Tour quer durch die Messelandschaft einen revolutionären 3D-Hochleistungsscanner  im Gepäck. Mit dem FARO Laser Scanner Focus3D lassen sich selbst große Objekte und weitläufige Anlagen in kurzer Zeit detailliert und exakt vermessen. Dabei gehört das Gerät zu den kleinsten seiner Art, ist aber riesig in der Anwendung: bis zu 3 Millionen Messpunkte schafft das High-Tech-Gerät pro Sekunde. Und weil es dazu nur wenige Kilogramm auf die Waage bringt, ist er fast überall einsetzbar – auch an schwer zugänglichen Stellen. Ein weiterer Pluspunkt: Bei der Verwendung der Software mit die WebShare-Funktion ist eine Weiterverarbeitung der Daten auch mit mehreren Projektpartnern möglich.

Die Einsatzgebiete für den  3D Laser Scanner sind vielfältig und reichen inzwischen weit in die verschiedenen Märkte und Industriezweige hinein. Von der klassischen Landvermessung aus hat die Technik mittlerweile ihren Siegeszug in den Bereichen Facility Management, Denkmalschutz, Architektur und Kriminologie angetreten.

Lassen Sie sich also überraschen und machen Sie sich selbst ein Bild. Wir freuen uns auf Ihren Besuch:

  • EMO, 16. – 21. September, Hannover: Halle 6, Stand C 04 
  • Motek, 7. – 10. Oktober 2013, Stuttgart: Halle 5, Stand 5305 
  • Intergeo, 8.-10. Oktober 2013, Essen, Halle 3, Stand B3.005 
  • BlechExpo, 5. – 8. November, Stuttgart: Halle 3, Stand 3219
  • EuroMold, 3. – 6. Dezember, Frankfurt / Main: Halle 11, Stand D 119

 



Der Laserscanner Blog

Alles rund um Laserscanning, 3D-Dokumentation und 3D-Messtechnik für Architekten und Bauingenieure

RSS Feed RSS-Feed

Follow us on twitter

Follow us on twitter

Aktuelle Kommentare

    Rss-Feed