Nov
19
2015

Immer eine Nasenlänge voraus: 10 Jahre Laserscanning

Eine beispiellose Erfolgsgeschichte nimmt vor zehn Jahren ihren Anfang: FARO Technologies, Inc. übernimmt die iQvolution AG in Ludwigsburg. Der Weltmarktführer im Bereich portabler Koordinatenmessmaschinen erweitert damit seine Produktmatrix um 3 D Laserscanner.

 „Wir sind davon überzeugt, dass dieser Schritt die weitere Entwicklung unserer 3D-Laser-Scanning-Technologie hin zu neuen Produkten forcieren und den Ausbau unserer Marktpräsenz weltweit verstärken wird“, kommentierte Dr. Bernd Becker, Gründer von iQvolution und heute Technischer Direktor bei FARO Europe, den Zusammenschluss – und er behielt recht.

Highlights aus 10 Jahren Laserscanning. Zur vollen Ansicht bitte auf die Grafik klicken.

 

Sichtbare Zeichen des Erfolgs sind eine ganze Reihe innovativer Entwicklungen aus dem Bereich der 3D Lasertechnik und computergestützter Messsysteme. FARO ist dem Markt seit Jahren eine Nasenlänge voraus. Beispiele gefällig? 2006 stellte FARO einen Laserscanner vor, der dreidimensionale Messungen auch im Außenbereich ermöglichte – eine Sensation. Kurze Zeit darauf überraschte das Unternehmen erneut und präsentierte den Laser Scanner Photon.

2010 – also nur fünf Jahre nach Übernahme der 3D-Laserscansparte in das FARO Portfolio – der große Durchbruch: FARO entwickelte den kleinsten und leichtesten Laserscanner der Welt. Zudem ist das High-Tech-Gerät so einfach zu bedienen wie eine Digitalkamera. Konsequente Weiterentwicklungen präsentierte das Unternehmen mit dem Focus3D X 130 und dem Focus3D X 330, die eine noch größere Reichweite erlauben und brillante und exakte Messergebnisse liefern. Weiteren Zuwachs erhielt der Geschäftsbereich 3D Dokumentation in diesem Jahr mit den Modellen Freestyle3D – hochpräzise Handscanner der Extraklasse.

Konsequent setzt der weltweit führende Anbieter von 3D-Messtechnik auf strategisches Wachstum. Klare Signale sind die gezielten Übernahmen etablierter Softwareunternehmen wie CAD Zone, Inc., ARAS 360 Technologies Inc. und kubit GmbH. Die Kunden erhalten so weltweit noch bessere Softwareoptionen und durchschlagende Produktangebote, die komplette Workflows im Bereich 3D-Dokumentation abdecken.

Schon dieser kurze Rückblick zeigt, FARO unterstreicht seinen Führungsanspruch im Bereich digitaler Messtechnik immer wieder eindrucksvoll. Man darf also gespannt sein, mit welchen Ideen und Innovationen das Unternehmen in Zukunft die wirkliche und die virtuelle Welt verbinden wird.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIQ_kl

Der Einstieg in die 3D Laserscantechnologie gelang FARO vor zehn Jahren mit der Übernahme der iQvolution AG Ludwigsburg. Seither hat sich einiges getan: 2006 präsentierte das Unternehmen den ersten Laserscanner für dreidimensionale Messungen im Außenbereich – eine Sensation. Inzwischen erreichen die High-Tech-Geräte eine Reichweite bis zu 330 Metern und sind zudem äußerst klein, mobil und einfach zu bedienen.                Fotos: FARO

IQ4_kl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.



Der Laserscanner Blog

Alles rund um Laserscanning, 3D-Dokumentation und 3D-Messtechnik für Architekten und Bauingenieure

RSS Feed RSS-Feed

Follow us on twitter

Follow us on twitter

Aktuelle Kommentare

    Rss-Feed