Apr
29
2015

FARO mit starkem Zuwachs

Spezialist für Vermessungssoftware kubit übernommen/ Neue Software erleichtert Auswertung von Laserscandaten direkt in Autodesk Revit®/ BIM noch schneller

BIM – das Building Information Modeling ist heute kaum mehr aus der Planung, dem Management und dem Bau neuer Gebäude wegzudenken. Mit einer neuen FARO Software wird die Auswertung und Umwandlung von Punktewolkedaten in BIM-Modelle jetzt deutlich einfacher.

Wandfitting im PointSense for Revit - wall fitting in PointSense for Revit. Foto: FARO

Wandfitting in PointSense für Revit. Foto: FARO

Die Software PointSense zielt auf die Architektur-, Ingenieur- und Baubranche, AEC. Hier ist Autodesk Revit® eines der am weitest verbreiteten Programme für Gebäudedesignsoftware. Die neu entwickelte PointSense erleichtert die Auswertung von Laserscandaten direkt in Autodesk Revit®. Damit untermauert FARO seinen Anspruch als führendes Unternehmen im AEC Markt. Ein logischer Schritt war die jüngste Übernahme der kubit GmbH, Entwickler hochwertiger Vermessungssoftware.

Die Nutzer von PointSense profitieren von zusätzlichen Funktionen, im Vergleich zu den bisherigen Autodesk Revit® Werkzeugen am Markt. Dies sind beispielsweise die automatische Erkennung und Ausrichtung von Wänden, die Erstellung von Revit® Familienbauteilen, wie Türen, Fenster, Trägern, und die Nutzung von Konstruktionslinien und Geländemodellen über einen echten 3D Punktfang. Ebenso können skalierte Orthobilder mit wenigen Klicks erstellt werden. Und das Beste: ab 4. Mai 2015 steht PointSense den Nutzern zur Verfügung.

Anschaulich und nachvollziehbar: So einfach ist es mit der neuen Software aus 3D Laser Scandaten BIM-Modelle in Autodesk Revit zu extrahieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.



Der Laserscanner Blog

Alles rund um Laserscanning, 3D-Dokumentation und 3D-Messtechnik für Architekten und Bauingenieure

RSS Feed RSS-Feed

Follow us on twitter

Follow us on twitter

Aktuelle Kommentare

    Rss-Feed