Okt
24
2013

Auf nach Versailles

Seit Jahrhunderten fasziniert er die Menschen und um sein Leben ranken sich sagenhafte Geschichten: Ludwig der XIV., der als Sonnenkönig in die Geschichtsbücher einging. Durch modernes 3D Laserscanning kann nun jeder auf seinen Spuren wandeln.

Eng mit dem Namen des französischen Regenten ist das prunkvolle Schloss in Versailles verknüpft. Wer schon immer einmal den Wunsch hatte, durch den märchenhaften Spiegelsaal zu wandeln oder einen Blick auf den berühmten Schlosspark, die „Jardins de Versailles“  zu werfen, der hat dazu nun die Möglichkeit. Ganz bequem – vom heimischen Wohnzimmer aus. Möglich machen dies unzählige Scans der imposanten Anlage, die mit dem FARO Focus3D Laser Scanner aufgenommen. Die Experten von Actual Foncier Topographie (AFT) Rouen/Frankreich entwickelten daraus eine bemerkenswerte virtuelle 3D Tour. Dank exquisitem Know-how und ausgefeilter Technik steht nun jedem Internetnutzer ein individueller Spaziergang durch das Traumschloss zur Verfügung – Google Earth macht es möglich.

Virtueller Schloss-Spaziergang

Gleich ob Sie durch die Parkanlagen marschieren oder einen Blick in den Palast werfen wollen, der Besuch lohnt sich. Übrigens wurde der Bau zunächst unter Ludwig XIII. als Jagdschloss errichtet und über die Jahrzehnte um- und ausgebaut. Der Sonnenkönig war es dann, der den Sitz des Hofes und der Regierung 1682 in den gewaltigen Palast vor die Tore von Paris verlegte. Das barocke Schloss ist ein viel besuchtes Wahrzeichen Frankreichs. Wie er digitalisiert wurde und den Weg ins „www“ fand – dazu bald mehr in diesem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.



Der Laserscanner Blog

Alles rund um Laserscanning, 3D-Dokumentation und 3D-Messtechnik für Architekten und Bauingenieure

RSS Feed RSS-Feed

Follow us on twitter

Follow us on twitter

Aktuelle Kommentare

    Rss-Feed