Jan
18
2012

3D-Dokumentation in der Arktis

Die Firma ScanLAB Projects reiste in Zusammenarbeit mit der Universität Cambridge zur Arktis an Bord der „Arctic Sunrise“, dem Eisbrecher von Greenpeace. Satellitenbilder belegen, dass die Eisdecke auf einen neuen Rekordtiefstand in den letzten 40Jahren gesunken ist. Mit Hilfe das FARO Laser Scanner wurden Eisschollen dokumentiert, um ihren Zustand zu bewerten.

Wissenschaftler der Cambridge University nutzen diese Daten, um detaillierte Computersimulationen der Bewegungen sowie das Verhalten des Meereises zu erstellen.

Dieses Video dokumentiert die Reise und wurde von Greenpeace (Stephen Nuget) & ScanLAB Projects produziert.

Climate Impact Tour 2011 from ScanLAB on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.



Der Laserscanner Blog

Alles rund um Laserscanning, 3D-Dokumentation und 3D-Messtechnik für Architekten und Bauingenieure

RSS Feed RSS-Feed

Follow us on twitter

Follow us on twitter

Aktuelle Kommentare

    Rss-Feed