Jul
29
2011

Laserscanner kaufen statt mieten: Durch gesunkene Anschaffungskosten eine gute Alternative für Architekturbüros

Viele Architekten sind in ihrer Arbeit schon mit gemieteten Laserscannern in Berührung gekommen und von der richtungsweisenden Technologie begeistert. Umso besser, dass die Anschaffung eines Laserscanners sich mittlerweile auch für Architekturbüros lohnt und längst nicht mehr nur für große Unternehmen profitabel ist.

Anschaffungskosten für 3D-Laserscanner sinken

Die Anschaffung von Laserscannern lohnt sich auch für kleine Architektenbüros.
Die Anschaffung von Laserscannern lohnt sich auch für kleine Architektenbüros.

Die Kosten der Laserscanner waren zumeist die größte Hürde bei der Anschaffung. Hinzu kam, dass für verschiedene Vermessungsvorhaben häufig auch unterschiedliche Geräte benötigt wurden. Ein Architekturbüro, das im Bereich 3D-Laserscanning gut ausgestattet sein wollte, musste in den letzten Jahren noch sechsstellige Beträge zahlen. Nun ist es FARO mit dem Focus3D gelungen, einen 3D-Laserscanner zu entwickeln, der so vielfältig einsetzbar ist, dass er die Anschaffung unterschiedlicher Geräte überflüssig macht. Mit einem Startpreis im niedrigen fünfstelligen Bereich ist er um die Hälfte günstiger als gängige Laserscansysteme. Als weitere Option bieten einige Finanzpartner die Möglichkeit zum Leasing oder einer Langzeitmiete an.

Einfache Nutzung von Laserscannern auch als Neuling

Vermessungen per Laserscanner werden zudem oft ausgelagert, weil in Architekturbüros die Expertise im Bereich Laserscanning fehlt. Der Focus3D ist so einfach zu benutzen wie eine Digitalkamera. Der Nutzer muss kein Experte sein, denn die Arbeit mit dem Focus3D geht dank der intuitiven Bedienung leicht von der Hand. Innerhalb weniger Minuten werden ganze Räume millimetergenau vermessen. Darüber hinaus ist der Focus3D mit vielen gängigen Softwareanwendungen kompatibel, wie AutoCAD Architecture oder REVIT. Viele weitere CAD-Anwendungen wie Rhino, Microstation, Nemetschek und ArchiCAD lassen sich auch anbinden. Dadurch lassen sich die per Laserscanner erfassten Daten am PC zu 3D-Dokumentationen von Gebäuden, Anlagen und Bauprojekten aller Art zusammensetzen.

Welche Vorteile der Laserscanner auf dem Feld der Architektur noch bietet, erfahren Sie u.a. hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.



Der Laserscanner Blog

Alles rund um Laserscanning, 3D-Dokumentation und 3D-Messtechnik für Architekten und Bauingenieure

RSS Feed RSS-Feed

Follow us on twitter

Follow us on twitter

Aktuelle Kommentare

    Rss-Feed