Mai
16
2011

Zollstöcke waren gestern: Den Laserscannern gehört die Zukunft

Architekten und Bauingenieure benötigen für ihre Arbeit millimetergenaue Vermessungsdaten. Mit herkömmlichen Messgeräten ist das Vermessen eines Bauobjekts oder Grundstücks eine langwierige und komplexe Angelegenheit. Moderne Laser Scanner arbeiten zeitsparend und kosteneffizient – nicht nur auf dem Feld der Architektur. In unserem Laserscannerblog werden wir Ihnen diese innovative Technologie vorstellen.

Laserscanner: Vermessungstechnik von morgen

Laserscanner vermessen auch komplexe Gebilde schnell und effizient.

Laserscanner vermessen auch komplexe Gebilde schnell und effizient.

Messlatten, Nivillierungsgeräte und Theodolite waren lange Zeit die einzige Möglichkeit, Bauobjekte oder Grundstücke zu vermessen. Laser Messgeräte, die den Abstand zwischen zwei einzelnen Punkten anzeigten, vereinfachten die Vermessung. Mit modernen 3D Laserscannern ist es nun möglich, in wenigen Schritten ein reales Bauobjekt zu vermessen und in ein virtuelles Modell umzusetzen. Bis zu einer Millionen Messpunkte pro Sekunde erfassen die führenden Laserscanner. Innerhalb weniger Minuten erstellen sie ein komplexes Abbild ihrer Umgebung. Mit den Messdaten können u.a. Planzeichnungen, Grund- oder Aufrisse erstellt werden. Die Laserscanner Technologie ist schneller und kosteneffizienter als konventionelle Methoden der Dokumentation.

Die vielseitigen Einsatzfelder der Laserscanner Technologie

Doch nicht nur die Architektur profitiert von der innovativen Laserscanner Technologie. 3D Messtechnik hat sich in den verschiedensten Branchen etabliert. Filmproduktionen und Spieleentwickler z.B. dokumentieren mit Laserscannern reale Orte. Aus den Messendaten entsteht ein 3D Model. Mittels Computer Generated Imagery (CGI) wird dies als Spiellevel oder Filmsetting genutzt. Der Film Inception beispielsweise beweist eindrucksvoll die Möglichkeiten dieser Technologie. Ungeachtet physikalischer Regeln veränderten die Filmemacher die Schauplätze. Sie verschoben Brücken und Wände oder krümmten kurzerhand die gesamte (Film-) Welt.

Mögliche Einsatzfelder der Laserscanner Technologie:

  • Architektur und Bauingenieurwesen
  • Hoch- und Tiefbau
  • Luft- und Raumfahrt
  • Antennen- und Satellitenfertigung
  • Maschinenbau, Automobilindustrie, Schiffbau
  • Gerichtsmedizin und Unfallforschung
  • Energie
  • Medizinische Systeme, Pharmazie, Chemie & Nahrungsmittel

In unserem Blog geben wir Ihnen Eindrücke in die verschiedenen Anwendungsfelder der 3D Messtechnik.

Laserscanning liefert millimetergenauer 3D Modelle

Laserscanning liefert millimetergenauer 3D Modelle

Laserscannerblog widmet sich der innovativen Technologie

Das Hauptaugenmerk des Blogs liegt auf dem Nutzen der Laserscanner Technologie im Bereich der Architektur und des Bauingenieurswesen. Hierzu bieten wir Ihnen unter anderem Tutorials zum Gebrauch eines Laserscanners. Wir führen Interviews mit Nutzern, um für Sie Tipps direkt von Anwendern einzuholen. Im Mittelpunkt stehen die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile, die sich durch die Technologie ergeben. Außerdem stellen wir Produktneuheiten vor und berichten von Veranstaltungen rund um die Themen Laser Scanning und 3D Messtechnik. Wir freuen uns darauf Ihnen die innovative Laserscanner Technologie näher zu bringen. Gerne hören wir auch Ihre Meinung. Unter jedem unserer Artikel finden Sie eine Option, diesen zu kommentieren. Bei Fragen und Anregungen zum Thema Laserscanner helfen wir Ihnen gerne weiter.

Der Laserscannerblog ist ein Projekt von FARO Europe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.



Der Laserscanner Blog

Alles rund um Laserscanning, 3D-Dokumentation und 3D-Messtechnik für Architekten und Bauingenieure

RSS Feed RSS-Feed

Follow us on twitter

Follow us on twitter

Aktuelle Kommentare

    Rss-Feed